Macbeth-Ein Kriminalfall nach William Shakespeare

 

Klosterkirche Nikolausberg

 

13.09.2019

20.09.2019

21.09.2019

jeweils 20:00 Uhr

 

stille hunde

Musik: Andreas Düker

 

Macbeth, Vasall im Dienst König Duncans, öffnet Ohr und Herz bösen Einflüsterungen und spielt mit dem Gedanken, gewaltsam eine höhere Laufbahn einzuschlagen. Leider steht sein Ehrgefühl dem Mord an Duncan im Weg. Seine Ehefrau hilft ihm, die lästigen Hemmungen loszuwerden...

 

stille hunde zeigen Shakespeares Tragödie vom Aufstieg und Fall eines Königsmörders als beispielhaften Kriminalfall. Die eigens für die Produktion entwickelte Textfassung konzentriert das Spiel kunstvoll auf die Hauptfiguren des Dramas: der anfangs unwillige, später erschreckend hemmungslose Mörder Macbeth, seine zu Beginn rasend ehrgeizige, schließlich im Wahnsinn versinkende Ehefrau und eine Reihe von skrupellosen Strippenziehern und Profiteuren. Der Göttinger Gitarrist und Experte für historische Lautenmusik Andreas Düker steuert eine packende, mal atmosphärisch dichte, mal ironisch funkelnde Live-Bühnenmusik bei.

 

Preise:

15,00 Euro / erm 10,00 Euro / AStA-Kulturticket: Freier Eintritt für Studierende an der Abendkasse

 

Vorverkauf:

 

Karten sind bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Einen gebührenfreien Verkauf bieten in der Göttinger Innenstadt das APEX und Der Drachenladen an. Online-Buchung ist möglich unter: www.reservix.de.

 

SOLOPROGRAMME

 

J.S.Bach - Lautensuiten

 

Arpeggiata
Musik für Theorbe aus Italien und Frankreich
Kapsberger, Piccinini, Castaldi, de Visee

Toccata e Ballo
Italienische Solowerke des 17. Jahrhunderts für Chitarrone

Saiten-Sprünge
Musik des 16. Jahrhunderts aus Italien und England für Renaissancelaute/
Solowerke des 17. Jahrhunderts für Chitarrone

Fantasia Espana
Spanische Musik des 16. Und 17. Jahrhunderts für Vihuela/Barockgitarre & Romantische Gitarre

La Villanella
Lautenmusik der Renaissance von Dalza bis Dowland

Anglorum Orphei - Der Englische Orpheus
Lautenmusik von John Dowland

Die Kunst des Übergangs
Lautenmusik des 18. Jahrhunderts
von Bach bis Mozart
(Barocklaute)


I sing the lute electric

Musik für Erzlaute und Chitarrone

mit Begleitung vom Band:

E-Bass, E-Gitarre, Barockgitarre, Perkussion

Werke von Kapsberger, Piccinini, Monteverdi, Vivaldi


Begegnung der italienischen Art

Musik für Erzlaute 1611 - 1718

Kapsberger, Melli, Galilei, Piccinini, Gianoncelli, Zamboni





ENSEMBLES

GENTLE SPIRITS

Barock & Folk

Elke Hardegen-Düker - Blockflöten

Andreas Düker - Erzlaute - Barockgitarre

Job Verweijen - Perkussion

 

www.gentle-spirits.de

 

youtube

 

Les Papillons
Britta Hauenschild (Traversflöte)
Anne Sabin (Viola da Gamba)
Andreas Düker (Lauteninstrumente)

 

www.les-papillons.net

 

youtube

NEW NOYSES - Barock meets Pop - 
Anke Schmidt-Weißer - Blockflöten
Jörg Ulrich Krah - Violoncello
Andreas Düker - Erzlaute/Barockgitarre

 

www.new-noyses.net

 

youtube .  youtube II youtube III

 

mit Brita Rehsöft - Sopran

verschiedene Programme:

FOCO IL COR

Virtuose Arien des Frühbarock

VIGILANS SOMNIAT - Ein Traum im Wachen

Lieder und Texte des 17. und 20. Jhdt. (mit Simone Eckert - Viola da Gamba)

 

youtube

 

TRIO CON GUSTO

Britta Hauenschild - Querflöte

Carsten Armbrecht - Viola

Andreas Düker - Gitarre (19. Jhdt.)

Musik der Klassik und Romantik auf Originalinstrumenten

 

KAIROS-Trio

Barock meets Jazz

Peter Zingrebe - Saxophon, Bassklarinette

Job Verweijen - Perkussion

Andreas Düker - Theorbe, Vihuela, Barockgitarre

 

youtube

 

CORDA E VENTO

Virtuose Musik für Blockflöte & Laute/Barockgitarre

Elke Hardegen-Düker - Blockflöten

 

DÜKER & BOEHNKE play KOLBE & ILLENBERGER

Zeitlose Gitarrenduos von einem der besten deutschen Gitarrenduos

 

BRECHT - Abend:

"Über die Verführung von Engeln"

Mit Maja Müller-Bula & Andreas Düker

 

DUO BEYOND

Songs from Heaven and Earth

Sabine Mariss - Gesang, Klarinette, Loop-Station

Andreas Düker - E- und Akustikgitarren, Sounds

 

youtube youtube II  youtube III  youtube IV

 

DUO KLANGFILM

mit Peter Krug - Kontrabass/Elektronik

Stummfilm-Vertonung

blog-link

 

youtube


SPREZZATURA
Anne Sabin - Viola da Gamba
Andreas Düker - Theorbe, Barockgitarre

 

youtube

DUO SERAPHIM
Britta Hauenschild Renaissance-Traverso

Andreas Düker - Renaissance-Laute

ALTRI CANTI
Nicoline Hake - Sopran
Andreas Düker - Lauteninstrumente

LESUNG UND MUSIK

Bernd Kaftan - Lesung
Henning Westphal (Lesung)
Andreas Düker (Lauteninstrumente)

YATRA- Indisch/Europäische Improvisationen
Bala Prasad (Tabla, Perkussion)
Andreas Düker (Lauteninstrumente)

 

youtube

 

LAUTEN-CABINETT
Tobias Hecker (Lauteninstrumente)
Andreas Düker (Lauteninstrumente)
(auch als Trio mit Viola da Gamba möglich)


IL POMO D'ORO
Susanne Lohmiller (Gesang)
Angela Hug - Blockflöte
Joachim Arndt - Blockflöte und Cembalo
Ann Sabin - Violoncello
Tobias Hecker - Chitarra spagnuola
Andreas Düker - Arciliuto und Chitarra spagnuola

The Flute Project
La Capriola & Les Papillons
Sämtliche Sonaten für Block - und Traversflöte von G.F.Händel


"HANDEL ON FIRE"
Eine kleine Feuerwerksmusik
Van Werven - Artistische Feuerspiele
Les Papillons - Barockmusik
(open Air)

"CAPRICHOS DE FUEGO"
Bernd van Werven - Artistische Feuerspiele
Andreas Düker - Theorbe

 

 

In Zusammenarbeit mit Stille Hunde Theaterproduktionen:

Im Schlund des Teufels

Ein Hörabend mit drei Erzählungen von Edgar Allan Poe,
von und mit Stefan Dehler, Andreas Düker und Christoph Huber



THE SOUNDCRUSHERS - "In the Bewilderness"

 

Musikalische Begegnungen zwischen Komposition und Improvisation

Ray Kaczynski: ITs (Klangskulpturen), Percussion, Elektronik
Andreas Düker: Gitarre, Keyboard, Elektronik


Kompositionen von: JOHN CAGE, KARLHEINZ STOCKHAUSEN, PHILIP GLASS, RAY KACZYNSKI

sowie instrumentale Improvisationen, No-Input Elektronik und Circuit-Bending

Der aus Detroit stammende Komponist, Schlagzeuger und Erfinder von Klangskulpturen (ITs) Ray Kaczynski trifft auf den Göttinger Gitarristen, Lautenisten und Improvisator Andreas Düker. Eine Begegnung im Spannungsfeld zwischen stark determinierten Kompositionen (Glass), komponierten Improvisationen (Cage) und freiem Spiel mit instrumentalen Inventionen und aus der neuen elektronischen Musik inspirierten Konzepten...

 

Weitere Programme:

...in search of a Cage“ - Musik von John Cage - Ein Programm zum 100. Geburtstag des Komponisten (2012)

 

A short history of Minimalism“ - Perotin, Satie, Reich, Glass, Kaczynski, Düker

 

 

HESSE - CAGE


WORDS - MUSIC

 

Ein musikalisch - literarischer Vortrag mit Texten und Musik

zum

100. Geburtstag von John Cage (1912 - 1992)

und zum

50. Todestag von Hermann Hesse (1877 - 1962)

 

 

Henning Westphal - Lesung

Andreas Düker/Ray Kaczynski - Musik